Menu

Brandschutz-Info
ist eine Kooperation zwischen BRANDSCHUTZFORUM AUSTRIA und der Fachzeitschrift für Brandschutz und Feuerwehrtechnik BLAULICHT
 



In der Fachzeitschrift BLAULICHT erscheint ab Februar 2013 im Innenteil von BLAULICHT monatlich eine herausnehmbare Beilage zum Themenkreis Vorbeugender Brandschutz und Betriebsbrandschutz. Diese wendet sich im Sinne einer Kooperation zwischen Brandschutzforum Austria und BLAULICHT  nicht nur an alle Feuerwehrmitglieder, sondern vor allem an die Personengruppe der Brandschutzbeauftragten, Brandschutzwarte, Sicherheitsvertrauenspersonen, Planer und Sicherheitsingenieure.

2016
042 September 2016 Gebäudesicherheit – was soll das sein?downloads: 47 | type: pdf | size: 2.3 MB
041 August 2016 Feuerwehr-Zonen - Die Feuerwehr braucht Platz!downloads: 86 | type: pdf | size: 2.8 MB
040 Juli 2016 Brandschutzgütezeichendownloads: 72 | type: pdf | size: 3 MB
039 Juni 2016 Das 17. Aprilsymposiondownloads: 86 | type: pdf | size: 5.7 MB
038 Mai 2016 Trügerische Sicherheit – Brandschutz in der Haustechnikdownloads: 139 | type: pdf | size: 2.5 MB
037 April 2016 Brandmeldeanlagen und Feuerwehrdownloads: 118 | type: pdf | size: 2.9 MB
036 März 2016 Warum wir Brandschutzpläne benötigendownloads: 189 | type: pdf | size: 3.6 MB
035 Februar 2016 Gaslöschanlagendownloads: 114 | type: pdf | size: 642.8 kB
034 Jänner 2016 Schaumlöschanlagendownloads: 137 | type: pdf | size: 485.7 kB
2015
033 Dezember 2015 Automatische Wasserlöschanlagendownloads: 126 | type: pdf | size: 4.1 MB
032 November 2015 Alles über den Feuerwehr-Schlüsselsafedownloads: 216 | type: pdf | size: 2.3 MB
031 Oktober 2015 Brandheiße Gewerkedownloads: 163 | type: pdf | size: 587.8 kB
030 September 2015 Risikomanagement im Brandschutzkonzept „Ein Kompass gegen Stochern im Nebel“downloads: 208 | type: pdf | size: 3.9 MB
029 August 2015 Löschwasserversorgungdownloads: 192 | type: pdf | size: 2.4 MB
028 Juli 2015 Betreiberverantwortung – ein neues Zauberwort?downloads: 208 | type: pdf | size: 5.7 MB
027 Juni 2015 "Wasser marsch“ für jedermann. Der Wandhydrant als verkanntes Genie des Brandschutzesdownloads: 200 | type: pdf | size: 5.5 MB
026 Mai 2015 Tragbare Feuerlöscher (4). Ermittlung des Löschmittelbedarfs gemäß TRVB 124downloads: 232 | type: pdf | size: 4 MB
025 April 2015 Tragbare Feuerlöscher (3). Erste und Erweiterte Löschhilfe - Einsatz gemäß TRVB 124downloads: 210 | type: pdf | size: 2.8 MB
024 März 2015 Tragbare Feuerlöscher (2). Praktische Handhabung, Prüfung und Löschwirkungdownloads: 242 | type: pdf | size: 4.6 MB
023 Februar 2015 Tragbare Feuerlöscher- Aufbau, Einteilung und Kennzeichnungdownloads: 299 | type: pdf | size: 631.7 kB
022 Jänner 2015 Feuerlöscher aus rechtlicher Sichtdownloads: 325 | type: pdf | size: 370 kB
2014
021 Dezember 2014 Sicherheitszeichendownloads: 328 | type: pdf | size: 4.2 MB
020 November 2014 Wichtige Zündquellen in der Praxisdownloads: 223 | type: pdf | size: 738.9 kB
019 Oktober 2014 Gefahrstoffe im Brand- und Arbeitsschutzdownloads: 259 | type: pdf | size: 498.1 kB
018 September 2014 Zündquellen und ihre Grundlagendownloads: 308 | type: pdf | size: 5.4 MB
017 August 2014 Feuer- und Heißarbeiten – Freigabeverfahren, Teil 2downloads: 293 | type: pdf | size: 737.2 kB
016 Juni 2014 Feuer- und Heißarbeiten - Freigabeverfahrendownloads: 333 | type: pdf | size: 544.8 kB
015 Mai 2014 25 Jahre Brandschutzforum Austriadownloads: 320 | type: pdf | size: 531.3 kB
014 April 2014 Haftung für Organe im Betriebsbrandschutzdownloads: 548 | type: pdf | size: 2.2 MB
013 März 2014 Gefahren durch Heißarbeitendownloads: 394 | type: pdf | size: 5.3 MB
012 Februar 2014 Brandschadenstatistikdownloads: 389 | type: pdf | size: 777.8 kB
011 Jänner 2014 Periodische Überprüfungen im Technischen Brandschutzdownloads: 657 | type: pdf | size: 1.1 MB
2013
010 Dezember 2013 Das Brandschutzbuch als Dokumentdownloads: 1095 | type: pdf | size: 797.8 kB
009 November 2013 Brandschutztag 2013 & Ausbildung im Betriebdownloads: 543 | type: pdf | size: 684.6 kB
008 Oktober 2013 Brandschutzplänedownloads: 696 | type: pdf | size: 507.5 kB
007 September 2013 Die Eigenkontrolle – das Herzstück im Betriebsbrandschutzdownloads: 1223 | type: pdf | size: 822 kB
006 August 2013 Richtiges Verhalten im Brandfall – die KARL-Regeldownloads: 1042 | type: pdf | size: 577.9 kB
005 Juli 2013 Brandschutzordnung - Die „Bibel“ des Brandschutzbeauftragtendownloads: 1132 | type: pdf | size: 768.2 kB
004 Juni 2013 Organisation des Betriebsbrandschutzes – Grundlagendownloads: 884 | type: pdf | size: 760.2 kB
003 Mai 2013 14. Aprilsymposion: Treffpunkt für Brandschützerdownloads: 616 | type: pdf | size: 452.3 kB
002 März 2013 Betriebsbrandschutz und Brandschutzorganedownloads: 1708 | type: pdf | size: 772.4 kB
001 Februar 2013 Betriebsbrandschutz - Grundlagendownloads: 1645 | type: pdf | size: 415.9 kB

Fachliteratur:                        >> zum Shop

Gefahren, richtiges Verhalten und Einsatzmaßnahmen bei Schadstoff-Unfällen. Diese über 800 Seiten starke Dokumentation soll in anschaulicher Weise komplizierte Zusammenhänge der Physik, Chemie und Biologie analysieren und verständlich machen. Dieses Taschenmerkbuch sollte stets als persönlicher Sicherheitsratgeber in der betrieblichen Arbeitskleidung von Brandschutzbeauftragten und Sicherheitsvertrauenspersonen sowie der Einsatzuniform des Feuerwehrpersonals mitgeführt werden.
In diesen brandheißen Memoiren versucht der Autor seinen persönlichen und vor allem beruflichen Werdegang mit der spannenden Entwicklung des Katastrophenschutzes der letzten Jahrzehnte in Verbindung zu bringen. Dieses Buch ist ein kleines Zeitdokument und sollte daher in der Bibliothek jedes interessierten Feuerwehrmannes sowie Zivil- und Katastrophenschützers stehen. Ing. Dr. Alfred Pölzl MSc hat den Begriff des Brandschutzmanagements ins Leben gerufen, das System dahinter entwickelt und in einem Buch, welches in der Edition Brandschutzforum erschienen ist, veröffentlicht. Das neue System sieht mehrere Säulen vor, welche von der ordnungsgemäßen Planung der Brandschutzeinrichtungen über die begleitende Herstellungsüberwachung sodann in den Betriebsbrandschutz einfließen und insgesamt in der Folge zum "Brandschutzmanagementsystem" werden.

 


Vorbeugender Brandschutz heißt bildlich gesehen den „Feuerteufel“ mit allen Mitteln „einschließen“, damit er sich nicht im Betrieb entfalten kann.




Der Rote Hahn im Würgegriff der Brandschutzbeauftragten!
Karikaturen www.enzocomics.com



Brandschutzpläne & Feuerwehr
(Quelle: www.brandigg.de)